Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

2017-03 TM AAD Vigil Batterie
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: 2017-03 TM AAD Vigil Batterie

2017-03 TM AAD Vigil Batterie 1 Jahr, 5 Monate her #20153

Technische Mitteilung für AAD

herausgegeben: 2017-02-02

Nummer: 03/2017

Bezug: Bulletin Number : ADV-01-2017

Betroffene Muster: VIGIL I, II und 2+

Betrifft: Batteriewechsel

Bemerkungen: Aufgrund neuer IATA-Beschränkungen für den Transport von Lithium-Metall-
Batterien, kann der Hersteller Advanced Aerospace Designs keine Ersatzbatterien mehr für
die AAD Vigil liefern, was Ihn zwingt, die Batteriewechselverfahren entsprechend zu ändern.
Ab sofort muss, wenn ein Batteriewechsel erforderlich ist, die Batterie beim
Hersteller oder VIGIL America gewechselt werden.

Ein Batteriewechsel ist verpflichtend bei:
- Meldung „Low Bat“ und „Bat Rpl“
- VIGIL älter als 10 Jahre + Maximum 3 Monate
- bei Unklarheiten über den letzten Batteriewechsel,

Alle Vigil Batterien (VIGIL I, II & 2+) müssen ersetzt werden nach 10Jahren + maximum 3 Monaten
ab dem Herstellungsdatum (DOM) des Gerätes. Das Herstellungsdatum (DOM) der Batterie kann bis zu 12 Monaten vor dem Herstellungsdatum des VIGIL liegen.
Im Anhang findet Ihr die originale TM von Advanced Aerospace Designs, in dem das Verfahren für den Batteriewechsel beschrieben wird. Der Batteriewechsel beim VIGIL I ist nicht mehr möglich, da die Batterie nicht mehr verfügbar ist. Für Besitzer vom VIGIL 1, die einen Batteriewechsel benötigen, sind in der TM 2 Optionen durch den Hersteller angeboten.

Bei Fragen bitte an den Hersteller wenden.

Verteiler: Techniker, Warte, Händler, Vereine, Sprungzentren.

Dresden, den 2017-02–02

Referat Technik DFV Ralf Homuth – Geschäftsstellenleiter VuPL
Anhang:
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Jan, TorstenKu, OnkelRalf, Maria
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online