Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Vorabinfo zur Herstellermitteilung Softhousing für Talon und Javelin
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vorabinfo zur Herstellermitteilung Softhousing für Talon und Javelin

Vorabinfo zur Herstellermitteilung Softhousing für Talon und Javelin 2 Jahre, 4 Monate her #19502

Vorabinfo zur Herstellermitteilung

Im vergangenen Jahr ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem TALON Gurtzeug älterer Bauart, für dessen Verlauf sogenannte Softhousings möglicher Weise eine Rolle spielten.
Die Bezeichnung "Softhousings" beschreibt Führungen für Trennkabel an Fallschirmgurtzeugen, die nicht aus Metall, sondern Gurtmaterial gefertigt sind.

Ihr Vorteil gegenüber "Hardhousings" - so die Überlegung der Hersteller in der Vergangenheit - besteht für den Nutzer in Gewichts- und Volumenersparnis sowie für die Hersteller selbst in geringeren Herstellungskosten.

Softhousings existier(t)en in unterschiedlichen Ausführungen.
Während einige bereits in der Vergangenheit wegen möglicher Funktionsmängel vom Markt genommen wurden, galten andere bis in die Gegenwart als absolut sicher.

Durch die Unfalluntersuchung entstanden - wenn auch nur für sehr! spezifische Einzelfälle bei Schirmöffnung in Seiten - oder Rückenlage, berechtigte Zweifel.

Dies führte zur sofortigen Kontaktaufnahme mit den Herstellern.
In enger Kommunikation mit Sandy Reid, RIGGING INNOVATION und Pat Thomas, SUNPATH, arbeitet das Referat Technik / DFV / Prüferverband nun an einer Lösung des Themas.

Besitzer von Gurtzeugen der o.g. Hersteller werden weiter zeitnah auf diesem Wege und/oder durch die Warte und Techniker Ihres Vertrauens Informiert.

Jupp Thomas DFV / Technik
Ralf Homuth VuPL / Technik
Folgende Benutzer bedankten sich: crossi99
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Jan, TorstenKu, OnkelRalf, Maria
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online