Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

AFF28 oder All Inklusive
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: AFF28 oder All Inklusive

AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20708

  • jakob
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Guten Morgen,

gleich mal ein Sorry, sollte ich diesen Beitrag in die falsche Kategorie eingeordnet haben...

Nun zur ersten Frage:
Ich habe vor 3 Wochen meinen ersten Tandemsprung hinter mir, was mich natürlich soooo sehr mitgerissen hat, dass ich unbedingt meine Ausbildung machen will!
Nun, es gibt ja die konventionelle Art, welche mir persönlich nicht so zusagt....deshalb habe ich mich für die AFF entschieden. Da gibt es in meiner Region jedoch 2 Ausbildungsarten (Ausbildungsfirma wäre Pink.at):
AFF 28 und AFF All Inklusive...der Unterschied ist, dass die AFF28 2800 Euro kostet und nur die 28 PFlichtsprünge bis zur Lizenz drin sind...bei der AFF All inklusive, darf man so viel springen wie man in 2 Wochen schafft. Kostenpunkt jedoch 3500 Euro....
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Was ist besser? Rentieren sich diese 700 Euro mehr? Es ist ja trotzdem Wetterabhängig...Ich bin echt überfordert
Zweite Frage:
Beim Tandemsprung ist mir nach dem Exit kurz die Luft weggeblieben, da der Gegenwind so krass war...Dann hatte ich kurz Tränen in den Augen und ich glaube ich hätte, wäre es mein erster Alleinsprung gewesen, nicht geschafft den Fallschirm zu ziehen...ich schließe diese Reaktion darauf zurück, dass ich nur eine Brille aufhatte und keinen Helm?? Ich hoffe dass ist das nächste mal nicht mehr so krass
Dritte Frage:
Beim ersten AFF Sprung muss man ja selber den Schirm zu Boden lenken...Lenken hab ich schon beim Tandemsprung gemacht, ist echt eine "recht simple" Sache...aber wie ist das mit der Landung? Was ist wenn ich nicht den Landeplatz treffe, sondern gegen das Häuschen flieg? Ist es wirklich so einfach, dass mir die Prüfer das per Funk perfekt übermitteln?

Vielen Dank für Eure Hilfe und ich hoffe ihr könnt mir alle Fragen beantworten....Sorry aber ich möchte wirklich sicher sein!

Danke Danke Danke !!!

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20709

Hi,

dir achten schon darauf das du richtig fliegst. Und sagen dir per funk wie du fliegen sollst.

Nur wenn mal der Funk ausfällt lernst du halt die Kühe auf der Weide persönlich kennen,
frag nicht woher ich das weiß.

Mach Dir da nicht so viel Gedanken/Sorgen, du bist nicht der erste der das lernt.

Gruss

Michael

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20710

  • jakob
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Hallo,

vielen Dank erstmal!

Das klingt ja garnichtmal so schlimm
Was findest du besser, bzw kannst mir empfehlen`? AFF 28 oder AFF AllInklusive?
Ist dieser Preis gerechtfertigt?
LG
Jakob

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20711

  • Franco
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 227
Also wenn du 14 Tage Zeit hat würde ich je nachdem wann du den Schein machen willst 3-4 Tage für schlechtes Wetter abziehehn, sicht und nicht zu viel Wind ist ja gerade bei Schülern wichtig.
Als Anfäger fand ich es immer recht anstrengend und ich müsste nicht unbedingt mahr als 3 Sprünge am Tag machen, danach läßt die Konzentration eher nach und die brauchst du vielleicht gerade als Anfänger.
Macht 31,5 Sprünge in den 14 Tagen.
Wenn du es so rechnest lohnt es nicht.

Angenommen aber du machst 4 Sprünge bekommst für die 700€ Mehrpreis 14 Spünge mehr, dann sind das immer noch 50€ pro Sprung. Ohne Gear kostet der Sprung bei der Pinkt meine ich 29€?

Gib das mal in eine Excel ein und gleich das mit Historischen Wetterdaten und einer Empfehlung für eine maximale Sprungzahl ein das kannst du dir es ausrechnen.

Ich finde es nicht optimal sich gleich am Anfan zu stressen als Anfänger hat man noch genug zu tun als sich da rumzustressen.
Folgende Benutzer bedankten sich: jakob

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20714

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 768
Für 730 € bekommst du bei 3 Sprüngen/Tag 15 Sprünge.(bzw. für 584 € 12 Sprünge, wen ein paar dabei sind unter 2.000 m, sogar noch mehr), das wären dann mindestens 50 Sprünge in 14 Tagen, also täglich mindestens 3 Sprünge, wenn alle Tage für Schüler springbar wären! Wenn du bei der Ausbildung ein Level wiederholen mußt, ist das extra zu bezahlen!

Allerdings ist bei All inclusive die Übernachtung dabei, bei AFF28 ist das nicht vermerkt. Der Preis für die Übernachtung wäre evtl. abzuziehen.

Es gab hier schon einmal eine Diskussion zum Thema Sprunganzahl pro Tag bei Beginnern.

Ich halte schon 28 Sprünge in 2 Wochen am Anfang für ambitioniert, und wie oben schon gesagt, man sollte sich bei der Sprunganzahl nicht unter Druck setzen (das gilt nicht nur für Beginner).
Es sind ja nicht nur die Sprünge: du mußt Packen lernen, hast Theorieausbildung und Prüfungen, zumindest die 28 Sprünge müssen vorbereitet werden, meist gibt's dazu auch eine Auswertung. Und beobachten, was sonst so auf der DZ passiert schadet auch nicht.

2.+3. - dafür gibt's den Kurs
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20716

  • jakob
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Franco schrieb:
Also wenn du 14 Tage Zeit hat würde ich je nachdem wann du den Schein machen willst 3-4 Tage für schlechtes Wetter abziehehn, sicht und nicht zu viel Wind ist ja gerade bei Schülern wichtig.
Als Anfäger fand ich es immer recht anstrengend und ich müsste nicht unbedingt mahr als 3 Sprünge am Tag machen, danach läßt die Konzentration eher nach und die brauchst du vielleicht gerade als Anfänger.
Macht 31,5 Sprünge in den 14 Tagen.
Wenn du es so rechnest lohnt es nicht.

Angenommen aber du machst 4 Sprünge bekommst für die 700€ Mehrpreis 14 Spünge mehr, dann sind das immer noch 50€ pro Sprung. Ohne Gear kostet der Sprung bei der Pinkt meine ich 29€?

Gib das mal in eine Excel ein und gleich das mit Historischen Wetterdaten und einer Empfehlung für eine maximale Sprungzahl ein das kannst du dir es ausrechnen.

Ich finde es nicht optimal sich gleich am Anfan zu stressen als Anfänger hat man noch genug zu tun als sich da rumzustressen.



Vielen Dank für deine Hilfe...da hast du recht das rechne ich mir mal aus
Liebe Grüße!

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Monate her #20717

  • jakob
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Vielen Dank für deine Hilfe

Aw: AFF28 oder All Inklusive 1 Monat, 3 Wochen her #20722

  • jakob
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Noch wer da? Gerne noch mehr Meinungen

Aw: AFF28 oder All Inklusive 2 Wochen, 5 Tage her #20739

  • luett
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 183
Setz dich nicht unter Druck und mache eine Ausbildung in Ruhe. Es gibt genügend Ausbildungsbetriebe,
See you in the Sky.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Olly, juli, Maria
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online