Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

SM für UPT Gurtzeuge mit Spectra-Leine am Reservegriff / -Kissen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: SM für UPT Gurtzeuge mit Spectra-Leine am Reservegriff / -Kissen

SM für UPT Gurtzeuge mit Spectra-Leine am Reservegriff / -Kissen 2 Jahre, 4 Monate her #19339

Hallo
hier eine SM von UPT; kann Sie leider nicht hochladen, deshalb der Wortlaut .
Beim DFV und Prüferverband findet Ihr alle Informationen dazu.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

SICHERHEITSMITTEILUNG für Gurtzeuge

herausgegeben: 01.07.2015

Nummer: 02/2015

Bezug: Produkt SERVICE BULLETIN 2015-01 von UPT

Betroffene Muster: alle Gurtzeuge von UPT mit einer Spectra-Leine am Reservegriff / Reservekissen von 2014 bis einschließlich 03/2015. Gurtzeuge mit Reservegriffen oder Kissen mit Stahlkabel sind von
dieser Mitteilung nicht betroffen.

Status: verpflichtende Maßnahme

Grund: Untersuchungen haben ergeben, dass sich die Beschichtung der Spectra-Leine am
Reservegriff auflösen kann. Durch die Auflösung der Beschichtung auf der Spectra-Leine am Reservegriff kann es zu erhöhten Zugkräften bei der Betätigung des Reservegriffs kommen,
die weit über die max. zulässige Kraft gehen.

Maßnahmen: Es sind bei allen im Bulletin aufgeführten Spectra-Leinen-Reservegriffen die
Spectraleinen gegen Originale vom Hersteller beim nächsten Reservepack oder bis
spätestens 31.12.2015 zu tauschen.
Vor dem nächsten Sprung hat eine Überprüfung der betroffenen Gurtzeuge zu
erfolgen. Dabei ist nach der Anweisung von UPT zu verfahren. Siehe auch das
Anleitungsvideo! (ripcord.uptvector.com/PSB-2015-01.php)
Im Bulletin von UPT sind die betroffenen
Letzte Änderung: 2 Jahre, 4 Monate her von OnkelRalf. Begründung: vollständige Version

Aw: SM für UPT Gurtzeuge mit Spectra-Leine am Reservegriff / -Kissen 2 Jahre, 4 Monate her #19340

Hallo
hier eine SM von UPT; kann Sie leider nicht hochladen, deshalb der Wortlaut .
Beim DFV und Prüferverband findet Ihr alle Informationen dazu.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

SICHERHEITSMITTEILUNG für Gurtzeuge

herausgegeben: 01.07.2015

Nummer: 02/2015

Bezug: Produkt SERVICE BULLETIN 2015-01 von UPT

Betroffene Muster: alle Gurtzeuge von UPT mit einer Spectra-Leine am Reservegriff / Reservekissen von 2014 bis einschließlich 03/2015. Gurtzeuge mit Reservegriffen oder Kissen mit Stahlkabel sind von
dieser Mitteilung nicht betroffen.

Status: verpflichtende Maßnahme

Grund: Untersuchungen haben ergeben, dass sich die Beschichtung der Spectra-Leine am
Reservegriff auflösen kann. Durch die Auflösung der Beschichtung auf der Spectra-Leine am Reservegriff kann es zu erhöhten Zugkräften bei der Betätigung des Reservegriffs kommen,
die weit über die max. zulässige Kraft gehen.

Maßnahmen: Es sind bei allen im Bulletin aufgeführten Spectra-Leinen-Reservegriffen die
Spectraleinen gegen Originale vom Hersteller beim nächsten Reservepack oder bis
spätestens 31.12.2015 zu tauschen.
Vor dem nächsten Sprung hat eine Überprüfung der betroffenen Gurtzeuge zu
erfolgen. Dabei ist nach der Anweisung von UPT zu verfahren. Siehe auch das
Anleitungsvideo! (ripcord.uptvector.com/PSB-2015-01.php)
Im Bulletin von UPT sind die betroffenen

Aw: SM für UPT Gurtzeuge mit Spectra-Leine am Reservegriff / -Kissen 2 Jahre, 4 Monate her #19343

  • Jan
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 773
Hallo zusammen,
hier die Mitteilung, da bei Ralf der Upload leider nicht funktioniert.

Grüße,
Jan

Dateianhang:

Dateiname: 2015-02SMUPTReservegriffmitSpectra-Leine.pdf
Dateigröße: 249 KB
We don't stop playing because we grow old... we grow old because we stop playing.

Think of how crazy the first squirrel was that thought it could fly.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Jan, TorstenKu, OnkelRalf, Maria
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online