Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Prodigy2 - Performance
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Prodigy2 - Performance

Prodigy2 - Performance 2 Monate, 2 Wochen her #20439

Hi,

ich habe diese Saison zum Wingsuiten angefangen.
Habe bisher ca. 15 Flüge auf einer Prodigy2 (diese 2-teilige Wingsuit). Bin also noch ein ziemlicher Anfänger.

Bisher fühle ich mich ganz wohl. Exit (üblicher Wingsuit-"floater"-Exit oder dive-exit ("Hechtsprung")), Flug und Pull sind stabil und fühlen sich gut an.

Mit meiner Performance bin ich jedoch nicht so ganz zufrieden.
Ich habe bei praktisch allen meiner Flüge ein gps (wintec) dabei, und werte den Flug danach per Excel und Google-earth aus. Dabei nehme ich wie bei der Paralog Performance Competition (PPC) ein Fenster von 3000 - 2000 Meter.

Dabei komme ich auf eine durchschnittliche Vorwärtsgeschwindigkeit von ca. 160 km/h, eine durchschnittliche Sinkgeschwindigkeit von 145 km/h und einen Gleitwinkel von ca. 1,1. Also bei den 1.000 Meter abwärts mache ich ca. 1.100 Meter Strecke.

Wenn ich das jetzt mit der Datenbank der PPC vergleiche Link, ist das nicht so prickelnd.
Da stehen zwar für die Prodigy2 nicht sonderlich viele Werte drin, aber der Gleitwinkel dort liegt eher so im Bereich von 1,5 - 2,0.

Hat jemand einen Tipp für mich? Oder ist das einfach viel Übung und ich kann als Anfänger mit meinen Werten durchaus zufrieden sein?
Die Werte von Shadow Edge - Piloten sind nämlich auch nicht soo viel besser Link. Da sind viele bei einem Gleitwinkel von 1,3 - 1,7, für das, dass das ja doch ne "richtige" Wingsuit ist.
Letzte Änderung: 2 Monate, 2 Wochen her von glen_quagmire.

Aw: Prodigy2 - Performance 2 Monate, 2 Wochen her #20444

  • Yoschi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 96
Also ich würde meinen nach 15 sprüngen bist du gerade mal so weit, das du das Ding geradeaus fliegen kannst und dich dabei nicht umbringst.
Dann hast du schonmal viel richtig gemacht

Der Prodigy2 ist eher ein etwas besserer Trackingsuit zumindest von aussehen her.
Also wirkliche Gleit und Strecken wunder würde ich nicht erwarten. Bin das Ding aber noch nie geflogen bzw. habs gesehen. Also gefährliches Halbwissen.

Angegebene Werte, werden auch Ideal Werte von Profis sein und auch beschönigt sein um die Verkaufszahlen zu erhöhen

Ich gehe auch davon aus das du warscheinlich noch viel mit Hohlkreuz fliegst und wenig auf Performance.
Versuch einfach mal ein paar Dinge, Rollen Saltos und werd lockerer in der Luft.
Dann versuch mal Spannung auf den ganzen Körper zu bekommen und "flacher" zu werden wie ein Brett.

Wenn das klappt, wirst du auf jedenfall mehr Strecke machen als vorher.
Lass dich nicht entmutigen und bleib dran.

Wenn du mal in der nähe bist komm doch mal nach Soest oder Marl
Letzte Änderung: 2 Monate, 2 Wochen her von Yoschi.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Olly, SkyJester, Skybear
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online