Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Zusätzliche USPA Lizenz?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Zusätzliche USPA Lizenz?

Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4004

Nachdem ich jetzt seit 3 Wochen meine Lizenz habe, möchte ich mein neues Hobby natürlich gerne mit meinem "alten" Hobby - Touren durch die USA kombinieren.

Die DFV Lizenz ist ja international gültig, allerdings meinten mehrere Springer an meiner Dropzone es wäre bei regelmäßigen USA Aufenthalten durchaus sinnvoll sich trotzdem eine USPA-A Lizenz ausstellen zu lassen, weil man gerade an kleinerern Dropzones damit einfacher klarkommt.

Kann mir jemand sagen wie man am einfachsten zu einer USPA Lizenz kommt? Muss man dazu Theorie / Praxis nach USPA Standard nochmals ablegen oder kann ein USPA Lehrer einfach auf Basis der DFV Lizenz eine USPA-Lizenz ausstellen?

Gruß
Jens

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4005

HI!
Hab mir auch schon die Frage zu einer zusätzlichen USP-A Lizenz gestellet, allein durch die evaluierungsstufen b,c,d!
Wie kommt man am günstigen zu einer solchen Lizenz als qualifizierter Springer??

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4006

  • Ralph_W
  • ONLINE
  • User
  • Beiträge: 38
Fragt doch einfach mal beim DFV an. Die stellen eine Art internationale Lizenz mit A-B-C-D Stufe aus.

Ralph

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4008

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 582
Die USPA Lizenz macht durchaus Sinn, wenn man mehr als an einer DZ in den USA springt, da die meisten DZ der USPA angehören, und aus versicherungstechnischen Gründen i.d.R. eine zeitweilige Lizenz ausgestellt wird, die jährliche Mitgliedschaft kostet z.Z. 64 USD (da ist die monatlicher Verbandszeitschrift dabei). Die Anforderungen an die Lizenzen stehen im SIM. Normalerweise werden die nationalen Lizenzen ohne weiteres in die USPA A umgeschrieben. Finde einen USPA Instructor in deiner Nähe. Die Liste der USPA DZ (auch D und übriges Europa) findest du HIER. Aber es gibt auch USPA Instructoren außerhalb der DZ.

Das Umschreiben betrifft nur A, zu B-D müssen die Anforderungen aus dem SIM erfüllt werden, A/B/C jeder USPA Instructor, D ab S/T - da muß man nicht nach USA, allerdings sollte man einigermaßen Englisch können.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425
Letzte Änderung: 5 Jahre, 3 Monate her von Panthim.

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4014

  • Hecktor
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 28
Selbst der Neuerwerb der USPA A Lizenz ist recht unkompliziert. Sollte in der Regel mit einem Prüfungssprung und einer mündlichen Wissensüberprüfung erledigt sein. Ein paar Gebühren werden dann auch noch fällig. Die Lizenz kannst du "mal eben" bei einem Besuch in den USA machen, oder du suchst dir einen USPA Instruktor in deiner Nähe, der kann dich dann am besten beraten.

Deine Lizenz selbst ist diese Karte. Diese dann gut aufbewahren und bei Bedarf auf B, C, D, etc. erweitern.

Noch die Mitgliedschaft bei der USPA beantragen, dann bekommst du eine faltbare, Checkkarten große Mitgliedskarte, die als Lizenz vorzuzeigen ist.

Das bereits erwähnte SIM ist das Ausbildungshandbuch und ein Teil des USPA Regelwerks. Dies ist vollständig online verfügbar, aber auch recht günstig käuflich erwerbbar.

Als Deutscher ist es aber hin und wieder sinnvoll auch die deutsche Lizenz in den USA dabei zu haben, da manche Plätze sehen wollen, dass du die Regularien in den Land in dem du lebst auch erfüllst. Ist gerade dann wichtig, wenn du dein eigenes Gurtzeug springen willst.

Ich hatte noch nie Probleme mit meiner deutschen Lizenz in den USA, obwohl ich dort gelebt hatte.

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4018

  • Franco
  • ONLINE
  • User
  • Beiträge: 175
Komisch, ich hab 2 Jahre in den USA gewohnt und bin an 7 DZs gesprungen. Von der Cesna 182er DZ bis zur Multi Otter DZ, mit der DFV Lizenz gab es nie ein Problem eher im Gegenteil. Mit der USPA A-Lizenz haetten sie mir Strandspruenge verwehrt, mit der DFV Lizenz kein quasi Problem.

Uebrigens gibt es auch in Deutschland USPA Dropzones, Leutkirch z.B.

Franco

Aw: Zusätzliche USPA Lizenz? 5 Jahre, 3 Monate her #4025

Danke für die Infos.

Da es zumindest nicht schaden kann die zusätzliche Lizenz zu haben und der Vorgang ja nach euren Aussagen recht einfach ist werde ich mich mal an einen USPA Instructor in meiner Nähe wenden.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Olly, juli
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Wer ist online