Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Fallschirm abtrennen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fallschirm abtrennen

Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 6 Tage her #20584

  • phiste
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 2
Hallo,

ich bekomme seit Tagen eine Frage nicht aus dem Kopf!

Und zwar: Angenommen ich muss in 1000 Metern Höhe meinen Hauptschirm abtrennen und lande mit der Reserve, was passiert mit meinem Hauptschirm? Findet man den wieder? Oder fliegt der Kilometerweit weg?

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 6 Tage her #20585

  • netzzi
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 38
Servus!
Meistens findet man das Gerümpel recht zügig, kann aber auch mal weiter weg sein.
Ich weiß mehr als einen Fall, da war der Schirm nicht auffindbar.
Dir fehlt außer dem Hauptschirm meist noch der Freebag und eventuell die Griffe.
Grüße & blue Skies!

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 6 Tage her #20586

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 187
Also je höher du abtrennst, umso weiter kann dein Hauptschirm fliegen - gerade auch, wenn es ordentlich windet.

Da die meisten Fallschirmspringer erst bei 1000m den Hauptschirm ziehen wird im Normalfall doch deutlich niedriger abgetrennt.

Mit Spot Assist gibt es eine recht gute App um in solch einem Fall deine Sachen wieder zu finden. Du solltest dann aber sicher wissen wo, wann und in welcher Höhe du tatsächlich abgetrennt hast.

Optimalerweise sieht jemand deinen Schirm und folgt ihm direkt.

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 4 Tage her #20588

  • phiste
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 2
Danke für die Antworten!

Gibt es ne Möglichkeit den Fallschirm gegen verlust zu versichern? Bin am überlegen eine Lizenz zu machen, aber der Gedanke den Fallschirm zu verlieren bringt mich noch ein wenig ins grübeln.

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 3 Tage her #20591

  • Yoschi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 107
wenn du deinen Schirm abtrennst bist du froh heile am Boden zu sein.
Gibt schlimmeres als sein Fallschirm zu verlieren.
Ich habe meinen z.B. an der Algarve abgetrennt und dieser wurde ein halbes Jahr später erst wiedergefunden bzw. von einem einheimischen versucht am Platz zu verkaufen.

Leider sind die Damen da auf Zack und haben ohne entsprechende Papiere gleich mit der Polizei gedroht.
Hab ihn dann wieder bekommen.

Wenn man rechnet was das ganze generell kostet ist der "Schirm" das kleinste übel.
Ärgerlich wenn er weg ist klar, aber den Rest besitzt du ja trotzdem noch und kannst dir ggf. einen neuen zusammen sparen.

Ich würde die Entscheidung nicht davon abhängig machen ob man den Fallschirm verlieren könnte.
Da muss wirklich einiges Schief gehen damit man ihn wirklich nicht mehr wiederfindet.

Es würde z.B. helfen eine Signal farbe wie "Pink" zu verwenden. DIese Farbe sieht man in der Natur nie und du findest den Schirm selbst im "grünen" relativ leicht wieder
Letzte Änderung: 3 Wochen, 3 Tage her von Yoschi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zweisogar

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 3 Tage her #20592

  • AZ86
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 35
phiste schrieb:
Danke für die Antworten!

Gibt es ne Möglichkeit den Fallschirm gegen verlust zu versichern? Bin am überlegen eine Lizenz zu machen, aber der Gedanke den Fallschirm zu verlieren bringt mich noch ein wenig ins grübeln.


Loool....die Argumentation habe ich bislang noch nicht gehört.
Folgende Benutzer bedankten sich: netzzi_adm, Zweisogar

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 3 Tage her #20593

  • alex_t
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 5
Ich hab meinen Kram hier versichert (in erster Linie gegen Diebstahl aus Kfz usw.):
gff-card.com

Die zahlen 70% vom Neupreis, auch wenn du abtrennst und die kappe nicht mehr findest.

Kostet 1.5% vom Gesamtwert.
Also als grobe Hausnummer ~120 p.a.
Folgende Benutzer bedankten sich: netzzi_adm

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 3 Tage her #20595

  • Daniel
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 70
Falsch.
Es gibt 70% des Zeitwertes. Abzüglich 300€ Selbstbeteiligung (oder 30%, gibt unterschiedliche Angaben auf der HP).

Der Beitrag beträgt dabei 1,5% von Neupreis. Das sind bei nem nagelneuen Komplettsystem (knapp 8000€) ca. 120€ pro Jahr. Dabei spielt es aber keine Rolle, ob das System nagelneu oder schon 5 Jahre alt ist.

Wie lange sich solch eine Versicherung lohnt, lass ich mal offen. Aber sicher bringt die niemandem etwas, der ein etwas älteres Gebrauchtsystem kauft. Die klassische Reserve mit Verlust des Freebags und vielleicht eines Griffes lohnt sich gerade so.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zweisogar

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 3 Tage her #20596

  • Zs35
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 21
Yoschi schrieb:
Ich habe meinen z.B. an der Algarve abgetrennt und dieser wurde ein halbes Jahr später erst wiedergefunden bzw. von einem einheimischen versucht am Platz zu verkaufen.

Leider sind die Damen da auf Zack und haben ohne entsprechende Papiere gleich mit der Polizei gedroht.
Hab ihn dann wieder bekommen.


In welchem Zustand befand sich der Schirm bzw. wurde dieser relativ schnell vom besagten Einheimischen gefunden und dann "freundlich" aufbewahrt? Ansonsten würde mich interessieren, welche Auswirkungen das Wetter auf den armen Schirm hatte?
Folgende Benutzer bedankten sich: Zweisogar

Aw: Fallschirm abtrennen 3 Wochen, 1 Tag her #20599

  • Yoschi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 107
Der Schirm war neuwertig ~2 Jahre alt und laut rigger nach dem Fund in einem TOP zustand, wurde scheinbar gefunden, gebunkert und dann ein halbes Jahr später versucht zu veräußern.

Ich selber bin den nie mehr gesprungen da ich da schon einen neuen hatte.
Letzte Änderung: 3 Wochen, 1 Tag her von Yoschi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zweisogar
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Olly, juli, Maria
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online